Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Odenwald-Institut | Newsletter 03/2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

uns zieht es nach draußen, endlich wieder Grün, bunte Blumen, Öffnung …wir hoffen bald wieder in die Präsenz gehen zu können. Die Häuser sind vorbereitet, so dass wir uns alle sicher fühlen können. Sobald es die Rahmenbedingungen zulassen, Schnelltests sicher zur Verfügung stehen, finden wieder alle Angebote in vollem Umfang statt – in Präsenz und online. Währenddessen wachsen unsere Online-Angebote weiter. Demnächst gibt es mehr zu Themen, die das Positive in den Blick nehmen wie Glück, Leichtigkeit, Humor... Diesmal erhalten Sie alle Angebote zu Online-Kompetenz im Arbeitsleben zusammengefasst. 

Fortlaufend prüfen wir, welche Präsenz-Angebote in den digitalen Raum verlegt werden können, um bei Bedarf die bestmögliche Form zu wählen. Wir freuen uns, wenn Sie noch im April den Frühling und die Natur bei uns auf der Tromm genießen dürfen.

Alle Online-Angebote sind auch in der Übersicht abrufbar unter Aktuelles.

Herzliche Grüße
vom Team des Odenwald-Instituts

Aktuell

Odenwald-Institut

Artikel „Prozessorientiertes Ausdrucksmalen“

In der heutigen Zeit werden Orte immer wichtiger, an denen Menschen sich in ihrer ursprünglichen Kraft und als heil erleben können. Personenzentriertes Ausdrucksmalen kann als ein ästhetischer Ansatz, der sich von kultureller Bildung über soziale Arbeit bis hin zu Therapie erstreckt, ein solcher Ort sein. Es verbindet die befreiende Malerfahrung mit der heilsamen Wirkung menschlicher Begegnung, wie sie den Ansätzen von Carl Rogers und Martin Buber zugrunde liegt ... Der Artikel von Margit Ostertag und Michael Podszun ist unter kubi-online abrufbar.
zum Artikel

Ausdrucksmalen – Sei was du bist
23. – 28.05.2021

"Im Schaffen deiner Hände findest du dich ein. Farben und Formen fügen sich zu Bildern. Du kommst in Resonanz mit dem, was in dir nach Ausdruck sucht." Mit diesem schöpferischen Weg erfahren Sie einen schnellen und umfassenden Zugang zur eigenen inneren Welt ...
mehr erfahren

Online-Kompetenz

Odenwald-Institut Sonnenuntergang Winter

Design-Thinking im Arbeitskontext – Wissensnuggets (online)
Ab 23.03.2021 – 4 Termine à 1,5 Stunden

Überblick zu konkreten Praxisanwendung von Design Thinking … Erleben Sie Methoden und probieren Sie diese in einer Peergruppe aus – mit Transfer im Beruf als Teammitglied oder Führungskraft.
jetzt informieren

Train-the-Trainer – Aufbau-Module
Online begeistern, Menschen nachhaltig fördern
27.03. – 17.04.2021

Diese Aufbau-Module erweitern Ihren professionellen Online-Auftritt und führen Sie in die Welt interaktiver Online-Sessions mit externen Tools wie Padlet und Mural. Es erwarten Sie kreative Anregungen für Klein- und Großgruppen für unterschiedliche Internet-Plattformen.
weiter lesen

Weiterbildung Online-Coach
29.03. – 09.07.2021

Sie sind als Coach gefordert, online neue Räume zu öffnen und Beziehung zu gestalten, ohne körperlich präsent zu sein? Wie dies gelingen kann, welche Chancen und Risiken in der virtuellen Gestaltung liegen, werden ebenso thematisiert wie das Anpassen oder die Neuaufnahme von Coaching-Tools in das eigene Repertoire.

Bei Teilnahme am Zertifizierungsmodul erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat.
weiter lesen

Soziale Beziehungen in digitalen Settings (online)
01.04.2021

So schaffen Sie strukturierte formelle und informelle Begegnungsräume und bieten Ihren Teams Gelegenheiten, wie diese sich auch im digitalen Raum und in unterschiedlichen Kontexten zusammenfinden und austauschen können.
mehr erfahren

Design-Thinking – Mindset für Führungskräfte (online)
19. – 20.04.2021

Sie fragen sich, was Design Thinking, SCRUM und Agilität für Ihren Arbeitsbereich, für Sie persönlich und im Führungskontext bedeutet? Leicht verständlich aufgearbeitet lernen Sie den methodischen Ansatz des Design Thinking aus der Perspektive einer Führungsposition kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Kompetenzen zu agilen Kenntnissen und Elementen anreichern.
mehr dazu

Persönlichkeit

Systemische Ressourcen-Tankstelle (online)
26. – 27.03.2021

Gönnen Sie sich eine Auszeit von all den Problemen, tanken Sie auf und verbinden Sie sich mal mit all dem, was gelingt und gut ist in Ihrem Leben … Gewinnen Sie neue Energie und Zuversicht, indem Sie Ausschau nach Kraftquellen in Ihrem Leben halten.
weiter lesen

Online-Achtsamkeits-Retreat Ostern
01. – 05.04.2021

Wandlung geschieht, wenn wir innehalten! Sich selbst in Stille begegnen – die Kraft des Gewahrseins ergründen und entfalten  – Wir laden Sie über Ostern zu einer Zeit der inneren Einkehr ein, eine wirksame Auszeit von der gewohnten Geschäftigkeit, in der Körper und Geist in einen gelassenen, ausgeglichenen Zustand zurückfinden und Sie Klarheit und Mitgefühl erlangen.
mehr erfahren

Irgendwie anders – Bist Du möglicherweise hochsensibel? (online)
23. – 25.04.2021

Ist Dir manchmal alles zu viel? Lärm, Menschen, Anforderungen? Nimmst Du Außenreize wie Atmosphäre, Stimmungen, Geräusche, Gerüche besonders intensiv wahr? Verfügst Du über eine rege Fantasie und lebhafte Träume? Brauchst Du regelmäßig Zeit für Rückzug und Alleinsein … 

Wir untersuchen, wo unsere Antennen besonders fein sind, öffnen und schließen bewusst unsere Sinneskanäle und entwickeln Strategien, um mit Belastendem umzugehen …
mehr dazu

Kompetenz

Die Kunst, Menschen zu begleiten und zu führen – Einführung (online)
26. – 28.03.2021

Wir können viel über zwischenmenschliche Vorgänge reden, was uns jedoch wirklich verändert und wachsen lässt, sind neue Erfahrungen. Die PrEssenz®Arbeit bietet dazu ein intensives, lebendiges und spannendes Erfahrungsfeld. Sie erhalten wesentliche Impulse und eignen sich nützliche methodenübergreifende Werkzeuge und Techniken zur Entwicklung einer Präsenz (Haltung) an. 

Sie können die PrEssenz®Arbeit in einer Weiterbildung ab Oktober vertiefen.
Erfahren Sie mehr

PrEssenz-Intensivtage
15. – 18.04.2021

Sie haben bereits die Weiterbildung „Die Kunst, Menschen zu begleiten und zu führen“ abgeschlossen? Während der Intensivtage vertiefen wir die PrEssenz®- und Aufstellungsarbeit. Wir begegnen dem Essenziellen, das zwischen uns Menschen wirkt und uns in der Tiefe bewegt – hier vor allem, was Lösungen, neue Wege und eine umfassende PrEssenz® eröffnet in Coaching, Supervision, Intervision, Lebenshilfe …
mehr lesen

Weiterbildungen

Transaktionsanalyse – Einführung (in Präsenz oder online)
26. – 28.03.2021

In diesem offiziellen 101-Kurs erhalten Sie einen Einblick in Theorien und Arbeitsweisen der Transaktionsanalyse (TA). Sie erfahren die Grundkonzepte im persönlichen Bezug und probieren bereits eigene Lösungswege aus.
weiter informieren

Coaching lösungsfokussiert und praxisnah
Start 21.04.2021

Sie wollen in ihren Coachingprozessen konsequent lösungsorientiert und ressourcenaktivierend arbeiten? Diese Coaching-Ausbildung integriert die Methoden des systemischen Coachings, des NLPs (Neurolinguistischen Programmierens), Erkenntnisse der Hirnforschung, Grundlagen des Embodiments und der modernen Hypnotherapie.  

Die methodenübergreifenden Coaching-Ausbildung, kann von mehreren führenden Verbänden zertifiziert werden.
mehr dazu

Mediation Starter-Kit
06. – 08.05.2021

Mediation ist ein anerkanntes Vermittlungsverfahren zur fairen Konfliktbearbeitung. Ziel ist es, mit Unterstützung eines professionellen unparteiischen Dritten zu einer akzeptablen, fairen und für alle Beteiligten maximal zufriedenstellenden Lösung zu finden. Sie lernen die Grundzüge der Mediation in der Praxis kennen.
Lesen Sie weiter

Teamcoaching in der Praxis – kontext- und kulturspezifisch (online)
11.05. – 26.08.2021

Sie sind Führungskraft in agilen Strukturen, tragen Personalverantwortung mit Teamentwicklungsaufgaben, begleiten als interne und externe Berater*innen interkulturelle Gruppen und Teams in Organisationen? Mit dieser Weiterbildung entwickeln Sie sich zum Team- und Gruppencoach in unterschiedlichsten Ausgangssituationen.
mehr erfahren

Alle Angebote

> Seminare chronologisch ab dem aktuellen Monat

Bildquellen: Odenwald-Institut: 1,4,7; Daniel Scholz: 2; pexels: andrea-piacquadio-935756:3; Adobe: sunflower-3097137_1920: 5 WavebreakmediaMicro:6.

Wenn Sie diese E-Mail (an: paarsynthese@gipp-ev.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung
Tromm 25
69483 Wald-Michelbach
Deutschland

06207 605-0
info@odenwaldinstitut.de
www.odenwaldinstitut.de
CEO: Institutsleitung: Dr. Sigrid Goder-Fahlbusch, Peter Jakobs Vorstand: Detlef K. Boos, Dr. Katharina Gerarts, Ralf Tepel | Stiftungsrat (Vorsitzender): Matthias Wilkes Stiftungsaufsicht: Regierungspräsidium Darmstadt, Az: 25d 04/11-(1)-23
Tax ID: DE 151 755 625