Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Odenwald-Institut | Newsletter 09/2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

nach den Sommerferien erwarten Sie einige Neuerungen: Sie dürfen sich schon heute auf unser neues Programmheft freuen, das ab Oktober frisch gedruckt zu Ihnen kommt. Das neue Programm steht bereits zum Download bereit und die Seminare sind online weitgehend buchbar – in wenigen Tagen komplett. 

In Baden-Württemberg startet jetzt das neue Förderprogramm „Betriebliche Weiterbildung“ für Unternehmen und Institutionen. Ansprechpartnerin ist Melanie Gehring-Weigele, Telefon 06207 605-112, m.gehring-weigele@odenwaldinstitut.de.

> Programm downloaden

Sie möchten aus der Ferne teilhaben?
> Alle Online-Angebote auf einen Blick

Herzliche Grüße
vom Team des Odenwald-Instituts


Aktuelles

Trust the process!
Laurence Fotheringham (25. Juli 1936 – 31. August 2021)

Ein geliebter Mensch hinterlässt eine leuchtende und farbenfrohe Spur in der über 43-jährigen Geschichte des Odenwald-lnstituts und in unserem Leben. Es ist ein Trost, dass wir ihn so lange bei uns haben durften. Was bleibt, sind zahlreiche Erinnerungen an einen lebensbejahenden vor Energie und Herzlichkeit sprühenden Menschen mit schottischen Wurzeln. Sein Motto „Trust the process!" begleitet uns und lässt uns trotz großer Trauer vertrauen. 

Laurence Fotheringham entwickelte vor vielen Jahren seine eigene Richtung des Ausdrucksmalens, in dem er besonders Elemente der Humanistischen Psychologie und Gestalttherapie in die Malbegleitung einfließen lässt. Seit den 80er Jahren hat er Seminare, Aus- und Weiterbildungen wie die Lehr- und Wanderjahre im Odenwald-lnstitut der Karl Kübel Stiftung etabliert und weiter entwickelt. Nach 35 Jahren als Maltherapeut und Ausbilder hat er die Verantwortung an seine Nachfolger*innen übergeben, die das "Ausdrucksmalen im Odenwald-lnstitut“ weitertragen. 

In großer Dankbarkeit und Anteilnahme sind wir in Gedanken bei seiner Familie!


Neu: Förderprogramm „Betriebliche Weiterbildung“

Sie wollen als Unternehmen oder Einrichtung in Baden-Württemberg Ihre Mitarbeiter gezielt fördern? Sie sind Führungskraft und wünschen sich wirkungsvolles Handwerkszeug, um Ihrer Rolle gerecht zu werden? Ab sofort erhalten Betriebe und Institutionen über das neue Förderprogramm „Betriebliche Weiterbildung in Baden-Württemberg“ finanzielle Unterstützung.

Informieren Sie sich hier

Ein Seminar im neuen Förderprogramm für betriebliche Weiterbildung noch im September: PrEssenz®Arbeit:

PrEssenz®Arbeit – eine besondere Erfahrung
24. – 26.09.2021

Lernen Sie „Die Kunst, Menschen zu begleiten und zu führen“. „Es ist vor allem die lebendige und zugewandte Beziehung zu uns selbst, die dann auch der Begegnung mit anderen Menschen und dem, was uns umgibt, Bedeutung und Tiefe verleiht.“ Das gilt für alle, die mit Menschen arbeiten und leben. Die PrEssenz®Arbeit bietet dazu ein intensives, lebendiges und spannendes Erfahrungsfeld.

mehr erfahren

Online

Mediation - Infoveranstaltung
17.09.2021

Mediation ist ein von Gerichten anerkanntes wirksames Vermittlungsverfahren zur fairen Konfliktbearbeitung. Ziel dabei ist, eine für alle Beteiligten maximal zufriedenstellenden akzeptable und faire Lösung zu erlangen – mit Unterstützung von unvoreingenommen (allparteilichen) Dritten (Mediator*innen).  Erfahren Sie mehr über das Konzept der Mediation und die Ausbildung zum Mediator / zur Mediatorin.
weiter lesen

Für Familien: Räuber, Piraten und andere Abenteuer
Start 10.10.2021

Spannende, naturverbundene, kreative Ferien oder Wochenenden, das geht am Urlaubsort und daheim! Austauschen, Euch von Outdoor-Impulsen und kreativen Projekten inspirieren lassen und dieses Miteinander-Erleben in den Alltag nehmen – Dazu laden wir Euch ein! Euch erwarten Videoimpulse, Elterngespräche, Familienerlebnisse, Geschichten, kreatives Gestalten, Waldbaden und vieles mehr.

Achtung: Anmeldeschluss ist am 24.09.2021.
jetzt informieren

Systemische Häppchen
Start 04.11.2021

„…und dann hat da jemand eine Frage gestellt, die hat völlig neue Perspektiven eröffnet!“ Kommen Sie mit uns auf die systemische Reise und machen Bekanntschaft mit inneren Landkarten, Ressourcen, Reframing und weiteren spannenden Aspekten, die neue Perspektiven ermöglichen. In fünf gut portionierten aufeinanderfolgenden Einheiten lernen Sie verschiedene systemische Methoden und Interventionen kennen.
mehr dazu

Familien

Die Nacht des Feuers
08. – 10.10.2021

Vom Kind zum Mann werden: Für Jungs ab 13 und ihre Vorbilder (Väter, Großväter, väterliche Freunde, Mentoren …). Die Jungs werden symbolisch aus der Kindheit entlassen und mit initiatorischen Impulsen und Ritualen in den Kreis der Männer aufgenommen.
mehr erfahren

Wir sammeln Farben für den Winter
15. – 17.10.2021

Wenn der Wald seine Farben tanzen lässt, der Herbst mit Früchten und Düften lockt und es draußen kälter, stürmisch und nebelig wird … Dann schaffen wir uns Geborgenheit drinnen und draußen und sammeln im Ausdrucksspiel Farben für den Winter. Macht mit uns die Welt ein wenig bunter und erlebt ein buntes Herbst-Familienwochenende.
weiter lesen

Persönlichkeit

Die Kraft Deiner Stimme
26. – 29.09.2021

Mit sich stimmig sein ist die Grundlage für innere Zufriedenheit und äußeren Erfolg. Ein selbstbewusster Umgang mit der Stimme führt zu Authentizität und damit zu mehr Klarheit, Ausdruckskraft und Überzeugungsfähigkeit in der Kommunikation mit den Mitmenschen. Wir hinterlassen einen "Klang-vollen" Eindruck. Erfahren Sie, was Stimme in ihrer Ganzheit bedeutet und entdecken, trainieren und entfalten Sie ihre Stimme neu.
weiter informieren

Die Kraft der Berührung
01. – 03.10. 2021

Die Sehnsucht nach Berührung ist so alt wie die Menschheit. Wir sind berührt, sagen wir, wenn uns etwas im Herzen erreicht. Wir üben, unseren Tastsinn und unsere Wahrnehmung zu erweitern. Wir lernen, unsere Energie, unseren Fokus zu richten, um uns und andere heilend zu berühren. Wir üben die uralte Technik des Handauflegens, der Energieübertragung. Lassen Sie sich berühren und feiern Sie mit uns das Leben.
Lesen Sie mehr

MBSR – Intensivwoche
03. – 08.10.2021

Tauchen Sie ein in die Wirkung der Achtsamkeitspraxis nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn. Dabei erfahren und vertiefen Sie die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar. Die Woche wird als erster Baustein der MBSR-Ausbildung anerkannt.
jetzt informieren

Arbeit und Leben im Einklang – durch Achtsamkeit und Zen
04. – 08.10. 2021

Sie möchten Arbeit und privates Leben möglichst als Einklang empfinden und eine auf Gegenwärtigkeit und Freude basierende Lebens- und Arbeitskultur erreichen? Im Seminar erhalten Sie reichlich Inspiration: Körperorientierte Achtsamkeits- und Meditationsübungen und die Philosophie des Zen werden mit Methoden moderner Kommunikationstheorien verknüpft. Erleben Sie damit ein insgesamt gutes Lebensgefühl!
Erfahren Sie mehr

Kompetenz

Das Traum(a)Haus-Konzept – Einführung in die traumasensible Paartherapie
15. – 17.10.2021

Wunden eines Traumas können zu vielfältigen emotionalen Problemen in einer Partnerschaft führen: Streit, emotionale Konflikte, Impulsdurchbrüche oder emotionale Stumpfheit und wachstumshemmendes Harmoniebestreben sind Symptome dafür. In dieser Einführung lernen Sie als Fachperson das Traum(a)-Haus-Konzept mit den entscheidenden Methoden zum Beenden von Krisen in Beziehungen kennen.
mehr dazu

Konflikte als Chance
24. – 28.10.2021

Sie wollen Konflikte konstruktiv angehen und kreative Lösungen erzielen? Konflikte sind meist deswegen so zermürbend, weil sie vor sich hergeschoben werden und sich dann vieles aufgestaut hat. Sie lernen, sich konstruktiv mit Konflikten auseinanderzusetzen und auf Dauer den notwendigen "Kommunikationsfluss" zu erhalten.
weiter lesen

Weiterbildungen

Mediation - Basisausbildung
Start 21.10.2021

Sie erhalten einen praxisnahen und lebendigen Zugang zu dem fairen Konfliktlösungsverfahren der Mediation. Sie werden die Grundstruktur und vor allem die Haltung eines Mediators/einer Mediatorin verinnerlichen, sodass Sie für die Anforderungen der unterschiedlichen Mediationsfelder gut ausgerüstet sind. Die Ausbildung lässt sie einsteigen in verschiedene Bereiche wie Familienmediation oder Wirtschaftsmediation.
Informieren Sie sich hier

Modelle und Methoden für´s Coaching
Start 18.10.2021

Die Weiterbildung bietet aus transaktionsanalytischer und systemischer Perspektive Modelle und Interventionstechniken ergänzt um Elemente aus der Tiefenpsychologie von C. G. Jung. Diese eignen sich besonders für Fragen der Sinnsuche und Persönlichkeitsbildung. Sie erreichen Weitblick und Kontextbewusstsein, Lust und Mut zu entschlossenem Handeln sowie Sensibilität und Sicherheit, um mentale und emotionale Prozesse anzuregen und zu unterstützen.
Erfahren Sie mehr

LernCoach
Start 26.11.2021

Lernende – Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – nachhaltig zu mehr Lernfreude und Erfolg führen, Lernbockaden lösen, Lernressourcen und Prüfungsstärke entfalten – das erreichen Lerncoaches, in dem sie erfolgreiche Ansätze wie lösungsorientiertes systemisches Coaching, NLP, Gedächtnistraining und neueste Lernpsychologie verbinden. Sie wollen Lernende und Auszubildende erfolgreich begleiten?
Lesen Sie mehr

Alle Angebote

> Seminare chronologisch ab dem aktuellen Monat

Bildquellen: Odenwald-Institut:1,5,12,16,17; stock.adobe:Tatyana Gladskih:2, Robert Kneschle:3, photoschmidt:6; fizkes:7, Martina Berg:8, Mirko Leoncini:9, aradaphotography:10,Kzenon:13, peterschreiber.media:14; Sabine Treeß:4; pixabay:11; Charlotte Schlotheuber:12

Wenn Sie diese E-Mail (an: paarsynthese@gipp-ev.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung
Tromm 25
69483 Wald-Michelbach
Deutschland

06207 605-0
info@odenwaldinstitut.de
www.odenwaldinstitut.de
CEO: Institutsleitung: Dr. Sigrid Goder-Fahlbusch, Peter Jakobs Vorstand: Detlef K. Boos, Dr. Katharina Gerarts, Ralf Tepel | Stiftungsrat (Vorsitzender): Matthias Wilkes Stiftungsaufsicht: Regierungspräsidium Darmstadt, Az: 25d 04/11-(1)-23
Tax ID: DE 151 755 625